Schlagwort-Archive: frankreich

Die Flagge von Arkansas (USA) und ihre Bedeutung

1912 wurde die heutige Flagge von Arkansas im Rahmen eines Wettbewerbs ermittelt und unter 65 Vorschlägen ausgewählt. Sie zeigt eine weiße Raute mit blauem Rahmen auf rotem Grund. Im Rahmen befinden sich 25 weiße Sterne, und in der Mitte der Raute wird der Name des Staates von vier blauen Sternen umgeben, einem oberhalb, drei unterhalb des Schriftzuges. Angelehnt ist das Design an die Flagge der Konföderierten Staaten von Amerika. Laut der offiziellen Deutung repräsentiert die Raute Arkansas als einzigen Staat der Union, in dem sich Diamanten finden lassen. Die Anzahl der Sterne im blauen Rahmen bezeichnet die 25. Position, an der Arkansas der Union beigetreten ist, wohingegen der blaue Stern über dem Schriftzug für die Konföderation steht. Über die Bedeutung der drei unteren Sterne hingegen gibt es unterschiedliche Auffassungen. Unter anderem sollen sie diejenigen drei Staaten repräsentieren, denen Arkansas im Laufe seiner Geschichte zugehört hat: Frankreich, Spanien und die USA.
______________________________________________

Arkansas – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Little Rock
Fläche: 137.732 km²
Einwohner: ca. 2,8 Millionen
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-6/-5

Bookmark and Share

Fahnen

Werbeanzeigen

Die Flagge von Louisiana (USA) und ihre Bedeutung

Eingeführt im Jahr 1912, zeigt die Flagge Louisianas (des sogenannten „Pelican State“) vor blauem Hintergrund einen weißen Pelikan und seine drei Jungen, die er mit dem eigenen Blut füttert. Der Vogel gilt als christliches Symbol der Nächstenliebe oder Aufopferung und repräsentiert hier die Rolle des Staates als Beschützer. Bis 1861 hatte Louisiana überhaupt keine offizielle Flagge, obwohl eine in Gebrauch war, die der heutigen in gewissem Umfang gleich kam. Inoffiziell gab es zunächst eine Trikolore, welche an die französische Nationalflagge angelehnt war. Danach führte man eine Fahne ein, die aus 13 horizontalen Streifen in den Farben Blau, Weiß und Rot bestand, sowie einem roten Quadrat mit gelbem Stern in der linken oberen Ecke. Nebenher blieb die Pelikan-Flagge aber bis zu ihrer offiziellen Einführung durchgehend in Gebrauch.
______________________________________________

Louisiana – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Baton Rouge
Fläche: 134.264 km²
Einwohner: ca. 4,3 Millionen
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-6/-5

Bookmark and Share

Fahnen

Die Flagge von Missouri (USA) und ihre Bedeutung

Eingeführt würde die Flagge Missouris im Jahr 1913 und hat seitdem keine Veränderung erfahren. Entworfen hatte sie die Ehefrau eines ehemaligen Staatssenators und dabei die Farben Rot, Weiß und Blau für den trikolorischen Aufbau gewählt. Die Nähe zu Frankreich kommt dabei nicht von Ungefähr, denn Missouri war Teil der französischen Kolonie Louisiana. In der Mitte der Flagge befindet sich das Siegel des Bundesstaates, umgeben von einem blauen Band mit 24 Sternen, die Missouri als 24. Staat der USA kennzeichnen. Das Siegel selber zeigt zwei Bären, die ein Schild halten, auf welchem ein Weißkopfseeadler gezeigt wird (als Repräsentant für die Macht der Zentralregierung), ein Grizzly (Mut der Staatsbürger) und eine Halbmondsichel (Symbol für den zweiten Sohn – in diesem Fall Missouri als zweiter Staat, der aus dem Abkauf Louisianas von Frankreich durch die USA 1803 hervorgegangen war).
______________________________________________

Missouri – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Jefferson City
Fläche: 180.533 km²
Einwohner: ca. 5,8 Millionen
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-6/-5

Bookmark and Share

Fahnen

Die Flagge von Mississippi (USA) und ihre Bedeutung

Als der US-Bundesstaat Mississippi seine bis heute gültige Flagge am 7. Februar 1894 offiziell einführte, waren ihr bereits fünf Versionen vorangegangen. Seit 1861 trug die „Unabhängige Republik Mississippi“ die sogenannte „Magnolienflagge“. Sie blieb 33 Jahre in Gebrauch, obwohl dazwischen eine erste, zweite und dritte Nationalflagge initiiert wurde. Gemein ist allen Varianten lediglich die Farbgebung Rot, Weiß und Blau, wie sie auch in der offiziellen Fahne der USA, Großbritanniens und Frankreichs vorkommen (und zudem auch in den panslawischen Staaten wie Slowenien oder Serbien). Neben ihrer Gestalt als klassische Trikolore beinhaltet die Flagge Mississippis auch die Flagge der Konföderierten. Die 12 Sterne repräsentieren alle ursprünglichen Bundesstaaten der Union, darunter auch diejenigen, die tatsächlich gar nicht zu den Konföderierten gehörten.
______________________________________________

Mississippi – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Jackson
Fläche: 125.434 km²
Einwohner: ca. 2,9 Millionen
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-6/-5

Bookmark and Share

Fahnen

Die Flagge von Guinea und ihre Bedeutung

Wie im Fall vieler Länder, die einmal eine französische Kolonie waren, ist auch die Flagge von Guinea eine Trikolore. Die Gestaltung in den panafrikanischen Farben rot, gelb und grün entspricht derjenigen anderer afrikanischer Staaten wie Kamerun, Ghana oder Äthiopien. Zur Fahne von Mali ist die guineanische Flagge ein direktes Spiegelbild. Offiziell eingeführt im November 1958, nachdem das Land, heute eine Militärdiktatur, seine Unabhängigkeit errungen hatte, steht sie mit ihren Farben für das im Freiheitskampf vergossene Blut (Rot), die Sonne und das Gold Guineas (Gelb), sowie die Fauna und die Solidarität der Bürger (Grün).
______________________________________________

Republik Guinea
Zahlen und Fakten:

Staatsform: Militärdiktatur
Amtssprache: Französisch
Hauptstadt: Conakry
Fläche: 250.158 km²
Einwohner: ca. 10 Millionen
Währung: Guinea-Franc
Zeitzone: UTC
Telefonvorwahl: +224

Bookmark and Share

Fahnen

Die Flagge von Mali und ihre Bedeutung

Wie viele andere afrikanische Staaten ist auch die Flagge von Mali nach dem Vorbild der französischen Trikolore gestaltet und verwendet die Panafrikanischen Farben. Optisch ist sie fast identisch mit der Fahne von Kamerun, nur dass sie keinen Stern in der Mitte beinhaltet und die Farben Rot und Gelb ausgetauscht sind. Von 1959 bis 1961 trug sie das Kanaga-Symbol, Zeichen der Negritudé, einer politischen und philosophischen Strömung, die sich für die kulturelle Selbstbehauptung aller Afrikaner einsetzt. Dieses Symbol, ein stilisierter Mensch, zierte ebenfalls die Flagge des Französischen Sudan. Spiegelverkehrt entspricht die Fahne von Mali übrigens derjenigen von Guinea.
______________________________________________

Republik Mali
Zahlen und Fakten:

Staatsform: semipräsidiale Republik
Amtssprache: Französisch
Hauptstadt: Bamako
Fläche: 1.240.192 km²
Einwohner: ca. 15 Millionen
Währung: CFA-Franc BEAC
Zeitzone: UTC
Telefonvorwahl: +223

Bookmark and Share

Fahnen

Die Flagge von Kamerun und ihre Bedeutung

Seit 1875 offiziell im Gebrauch, ist die Flagge von Kamerun ganz wie viele andere afrikanische Nationen nach dem Vorbild der französischen Trikolore in den Panafrikanischen Farben gestaltet. Im Gegensatz jedoch zu beispielsweise Ghana oder Äthiopien ist die Anordnung der drei Streifen eine senkrechte. Grün als Farbe der Hoffnung repräsentiert die reiche Vegetation, Gelb steht für Sonne und Savanne, sowie Rot – wie in so vielen Fällen – für das vergossene Blut im Kampf um Unabhängigkeit. Bis 1972 zierten zwei gelbe Sterne den grünen Streifen. Sie erinnerten an den Zusammenschluss des britischen Südens mit dem französisch geprägten Teil des Landes. Mit Errichtung des Einheitsstaates wurden aus den zwei Sternen ein einziger, der seitdem in der roten Mitte prangt.
______________________________________________

Republik Kamerun
Zahlen und Fakten:

Staatsform: Präsidialrepublik
Amtssprache: Französisch, Englisch
Hauptstadt: Yaoundé
Fläche: 475.442 km²
Einwohner: ca. 19 Millionen
Währung: CFA-Franc BEAC
Zeitzone: UTC +1
Telefonvorwahl: +237

Bookmark and Share

Fahnen