Die Flagge von South Dakota (USA) und ihre Bedeutung

Zwar wird die Flagge South Dakotas offiziell seit 1963 geführt, ihr Motto „The Sunshine State“ wurde jedoch 1992 durch „The Mount Rushmore State“ ersetzt. Ansonsten ist die Gestaltung gleich geblieben. Die Flagge zeigt das von stilisierten Sonnenstahlen eingerahmte Staatssiegel (zuvor war dort lediglich eine gelbe Sonne zu sehen) auf himmelblauem Grund, umkreist von einem Schriftband, auf dem in gelber Farbe der Name des Bundesstaates und das Motto zu lesen sind. Das Siegel selber zeigt eine in Marineblau auf Weiß gezeichnete Landschaft, die Elemente aus Industrie, Landwirtschaft und Verkehr enthält. Erneut umrahmt wird dieses Motiv von einem Schriftband mit Nennung des Namens. Bei einer Umfrage der North American Vexillological Association zum Design von Flaggen der Bundesstaaten kam South Dakota, genau wie Minnesota, auf einen der hinteren Plätze. Grund war unter anderem die überflüssige Wiederholung des Staatsnamens.
______________________________________________

South Dakota – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Pierre
Fläche: 199.731 km²
Einwohner: ca. 792.000
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-7/-6 bzw. UTC-6/-5

Bookmark and Share

Fahnen

Die Flagge von Minnesota (USA) und ihre Bedeutung

Seit 1983 besteht die Flagge Minnesotas in der heutigen Form. Sie zeigt, wie eine Reihe anderer amerikanischer Flaggen auch (z.B. Michigan oder Louisiana), das Siegel des Bundesstaates auf blauem Grund. Im Einsatz ist sie schon länger, und seit 1957 hat sie nur eine einzige, allerdings entscheidende Änderung erfahren. Menschenrechtsgruppen hatten in den 60er Jahren nämlich darauf hingewiesen, dass auf dem Staatssiegel ein Indianer gezeigt wird, der vor einem Pionier davon reitet. Trotz der daraufhin vorgenommenen Änderung ist man weiterhin unzufrieden und will eigentlich ein neues Design, und das nicht ohne Begründung: In einer Umfrage der North American Vexillological Association, bei der die besten Flaggen von US-Bundesstaaten ermittelt wurden, landete Minnesota nämlich auf dem 67. von insgesamt 72 Plätzen.
______________________________________________

Minnesota – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Saint Paul
Fläche: 225.171 km²
Einwohner: ca. 5,2 Millionen
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-6/-5

Bookmark and Share

Fahnen

Die Flagge von Michigan (USA) und ihre Bedeutung

Als die bis heute gültige Flagge Michigans 1913 offiziell eingeführt wurde, hatte sie bereits zwei Vorgängerversionen. Sie zeigt das Siegel des Staates auf blauem Grund und ähnelt damit anderen Landesfahnen von US-Bundesstaaten, so z.B. Louisiana oder Minnesota. In der Mitte ist das Wappenschild plaziert, auf dem ein Mann mit Gewehr und erhobener Hand zu sehen ist. Er repräsentiert Verteidigungswillen und Friedensbereitschaft gleichermaßen. Um ersteren Gedanken noch zu verstärken, ist über dem Bild in lateinischer Sprache das Wort „Tuebor“ zu lesen (engl.: „I will defend“). Wappentiere sind ein Waipiti-Hirsch, ein Elch und der Weißkopfseeadler aus dem Siegel der Vereinigten Staaten. Die Gouverneursflagge unterscheidet sich übrigens lediglich durch eine weiße Hintergrundfarbe.
______________________________________________

Michigan – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Lansing
Fläche: 250.494 km²
Einwohner: ca. 10,1 Millionen
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-5/-4

Bookmark and Share

Fahnen

Die Flagge von Arkansas (USA) und ihre Bedeutung

1912 wurde die heutige Flagge von Arkansas im Rahmen eines Wettbewerbs ermittelt und unter 65 Vorschlägen ausgewählt. Sie zeigt eine weiße Raute mit blauem Rahmen auf rotem Grund. Im Rahmen befinden sich 25 weiße Sterne, und in der Mitte der Raute wird der Name des Staates von vier blauen Sternen umgeben, einem oberhalb, drei unterhalb des Schriftzuges. Angelehnt ist das Design an die Flagge der Konföderierten Staaten von Amerika. Laut der offiziellen Deutung repräsentiert die Raute Arkansas als einzigen Staat der Union, in dem sich Diamanten finden lassen. Die Anzahl der Sterne im blauen Rahmen bezeichnet die 25. Position, an der Arkansas der Union beigetreten ist, wohingegen der blaue Stern über dem Schriftzug für die Konföderation steht. Über die Bedeutung der drei unteren Sterne hingegen gibt es unterschiedliche Auffassungen. Unter anderem sollen sie diejenigen drei Staaten repräsentieren, denen Arkansas im Laufe seiner Geschichte zugehört hat: Frankreich, Spanien und die USA.
______________________________________________

Arkansas – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Little Rock
Fläche: 137.732 km²
Einwohner: ca. 2,8 Millionen
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-6/-5

Bookmark and Share

Fahnen

Die Flagge von Louisiana (USA) und ihre Bedeutung

Eingeführt im Jahr 1912, zeigt die Flagge Louisianas (des sogenannten „Pelican State“) vor blauem Hintergrund einen weißen Pelikan und seine drei Jungen, die er mit dem eigenen Blut füttert. Der Vogel gilt als christliches Symbol der Nächstenliebe oder Aufopferung und repräsentiert hier die Rolle des Staates als Beschützer. Bis 1861 hatte Louisiana überhaupt keine offizielle Flagge, obwohl eine in Gebrauch war, die der heutigen in gewissem Umfang gleich kam. Inoffiziell gab es zunächst eine Trikolore, welche an die französische Nationalflagge angelehnt war. Danach führte man eine Fahne ein, die aus 13 horizontalen Streifen in den Farben Blau, Weiß und Rot bestand, sowie einem roten Quadrat mit gelbem Stern in der linken oberen Ecke. Nebenher blieb die Pelikan-Flagge aber bis zu ihrer offiziellen Einführung durchgehend in Gebrauch.
______________________________________________

Louisiana – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Baton Rouge
Fläche: 134.264 km²
Einwohner: ca. 4,3 Millionen
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-6/-5

Bookmark and Share

Fahnen

Die Flagge von Missouri (USA) und ihre Bedeutung

Eingeführt würde die Flagge Missouris im Jahr 1913 und hat seitdem keine Veränderung erfahren. Entworfen hatte sie die Ehefrau eines ehemaligen Staatssenators und dabei die Farben Rot, Weiß und Blau für den trikolorischen Aufbau gewählt. Die Nähe zu Frankreich kommt dabei nicht von Ungefähr, denn Missouri war Teil der französischen Kolonie Louisiana. In der Mitte der Flagge befindet sich das Siegel des Bundesstaates, umgeben von einem blauen Band mit 24 Sternen, die Missouri als 24. Staat der USA kennzeichnen. Das Siegel selber zeigt zwei Bären, die ein Schild halten, auf welchem ein Weißkopfseeadler gezeigt wird (als Repräsentant für die Macht der Zentralregierung), ein Grizzly (Mut der Staatsbürger) und eine Halbmondsichel (Symbol für den zweiten Sohn – in diesem Fall Missouri als zweiter Staat, der aus dem Abkauf Louisianas von Frankreich durch die USA 1803 hervorgegangen war).
______________________________________________

Missouri – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Jefferson City
Fläche: 180.533 km²
Einwohner: ca. 5,8 Millionen
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-6/-5

Bookmark and Share

Fahnen

Die Flagge von Mississippi (USA) und ihre Bedeutung

Als der US-Bundesstaat Mississippi seine bis heute gültige Flagge am 7. Februar 1894 offiziell einführte, waren ihr bereits fünf Versionen vorangegangen. Seit 1861 trug die „Unabhängige Republik Mississippi“ die sogenannte „Magnolienflagge“. Sie blieb 33 Jahre in Gebrauch, obwohl dazwischen eine erste, zweite und dritte Nationalflagge initiiert wurde. Gemein ist allen Varianten lediglich die Farbgebung Rot, Weiß und Blau, wie sie auch in der offiziellen Fahne der USA, Großbritanniens und Frankreichs vorkommen (und zudem auch in den panslawischen Staaten wie Slowenien oder Serbien). Neben ihrer Gestalt als klassische Trikolore beinhaltet die Flagge Mississippis auch die Flagge der Konföderierten. Die 12 Sterne repräsentieren alle ursprünglichen Bundesstaaten der Union, darunter auch diejenigen, die tatsächlich gar nicht zu den Konföderierten gehörten.
______________________________________________

Mississippi – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Jackson
Fläche: 125.434 km²
Einwohner: ca. 2,9 Millionen
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-6/-5

Bookmark and Share

Fahnen