Die Flagge von Vermont (USA) und ihre Bedeutung

Seit 1923 ist die Flagge Vermonts offiziell in Gebrauch. Wie im Fall so vieler anderer US-Bundesstaaten zeigt sie das Siegel auf azurblauem Untergrund und ähnelt so u.a. Utah oder Delaware. Blau entstammt dabei der ehemaligen Bürgerwehrflagge. Das Siegel repräsentiert den „Green Mountain State“ und zeigt in seiner Mitte eine einzelne Kiefer. Sie erinnert an die Wälder des Bundesstaates. Umrandet wird der Baum von drei Heuhaufen und einer Kuh. Sie symbolisieren Landwirtschaft und Ackerbau. Das Motto „Freedom and Unity“ ist auf einem Spruchband hinzugefügt und erinnert sowohl an die Freiheit des einzelnen Bürgers wie an das Gemeinwohl des Staates.
______________________________________________

Vermont – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Montpelier
Fläche: 24.901 km²
Einwohner: ca. 624.000
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-5/-4

Bookmark and Share

Fahnen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s