Die Flagge von Connecticut (USA) und ihre Bedeutung

Die seit 1897 offiziell geführte Flagge Connecticuts zeigt wie viele andere Fahnen von US-Bundesstaaten (z.B. South Dakota oder Michigan) ein Siegel auf blauem Grund. Das barock Schild beinhaltet drei Weinstöcke mit wiederum je drei Stauden. Darunter befindet sich das Motto Connecticuts. Die Trauben symbolisieren in mancher Deutung die drei Kolonien Windsor, Wethersfield, und Hartford, in anderer Lesart Connecticut Colony, Saybrook Colony, und New Haven Colony, die alle drei in den heutigen Bundesstaat überführt wurden. Saybrook hatte zuvor ein ähnliches Siegel mit insgesamt 15 Weinstöcken und wurde 1644 zunächst unverändert übernommen. Erst 1711 ordnete der damalige Gouverneur die Reduktion an, die bis in die Gegenwart Bestand hat.
______________________________________________

Connecticut – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Hartford
Fläche: 14.357 km²
Einwohner: ca. 3,5 Mio
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-5/-4

Bookmark and Share

Fahnen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s