Die Flagge von Louisiana (USA) und ihre Bedeutung

Eingeführt im Jahr 1912, zeigt die Flagge Louisianas (des sogenannten „Pelican State“) vor blauem Hintergrund einen weißen Pelikan und seine drei Jungen, die er mit dem eigenen Blut füttert. Der Vogel gilt als christliches Symbol der Nächstenliebe oder Aufopferung und repräsentiert hier die Rolle des Staates als Beschützer. Bis 1861 hatte Louisiana überhaupt keine offizielle Flagge, obwohl eine in Gebrauch war, die der heutigen in gewissem Umfang gleich kam. Inoffiziell gab es zunächst eine Trikolore, welche an die französische Nationalflagge angelehnt war. Danach führte man eine Fahne ein, die aus 13 horizontalen Streifen in den Farben Blau, Weiß und Rot bestand, sowie einem roten Quadrat mit gelbem Stern in der linken oberen Ecke. Nebenher blieb die Pelikan-Flagge aber bis zu ihrer offiziellen Einführung durchgehend in Gebrauch.
______________________________________________

Louisiana – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Baton Rouge
Fläche: 134.264 km²
Einwohner: ca. 4,3 Millionen
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-6/-5

Bookmark and Share

Fahnen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s