Die Flagge von Tschechien und ihre Bedeutung

Seit dem 30. März 1920 benutzte die Tschechoslowakei bereits die heutige Flagge Tschechiens. Nach Auflösung der CSR 1993 beschloss man, die Fahne beizubehalten. Ihre Grundlage bilden die Panslawischen Farben Weiß, Blau und Rot. Sie werden von den meisten Staaten verwendet, deren Bevölkerung mehrheitlich slawischsprachige ist. Die Wurzeln liegen in den Farben Russlands. Diese hatte Zar Peter der Große im Anschluss an seinen Aufenthalt in den Niederlanden als Trikolore angeordnet. Vorübergehend hatte man nach Entstehung der Tschechoslowakei zunächst die weiß-rot gestreifte böhmische Flagge verwendet, die sich aber lediglich im Seitenverhältnis von der Fahne Polens unterschied. Die spätere Einbindung eines gleichschenkligen blauen Dreiecks, das von links in die Mitte hineinragt, repräsentiert bis heute die Slowakei. Interessanterweise ähnelt diese Anordnung übrigens deutlich den Flaggen von Jordanien, Kuwait und des Sudan.
______________________________________________

Tschechische Republik
Zahlen und Fakten:

Staatsform: Parlamentarische Republik
Amtssprache: Tschechisch
Hauptstadt: Prag
Fläche: 78.864 km²
Einwohner: ca. 11 Millionen
Währung: Tschechische Krone
Zeitzone: UTC +1
Telefonvorwahl: +420

Bookmark and Share

Fahnen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s