Die Flagge von Guinea und ihre Bedeutung

Wie im Fall vieler Länder, die einmal eine französische Kolonie waren, ist auch die Flagge von Guinea eine Trikolore. Die Gestaltung in den panafrikanischen Farben rot, gelb und grün entspricht derjenigen anderer afrikanischer Staaten wie Kamerun, Ghana oder Äthiopien. Zur Fahne von Mali ist die guineanische Flagge ein direktes Spiegelbild. Offiziell eingeführt im November 1958, nachdem das Land, heute eine Militärdiktatur, seine Unabhängigkeit errungen hatte, steht sie mit ihren Farben für das im Freiheitskampf vergossene Blut (Rot), die Sonne und das Gold Guineas (Gelb), sowie die Fauna und die Solidarität der Bürger (Grün).
______________________________________________

Republik Guinea
Zahlen und Fakten:

Staatsform: Militärdiktatur
Amtssprache: Französisch
Hauptstadt: Conakry
Fläche: 250.158 km²
Einwohner: ca. 10 Millionen
Währung: Guinea-Franc
Zeitzone: UTC
Telefonvorwahl: +224

Bookmark and Share

Fahnen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s