Die Flagge von Schottland und ihre Bedeutung

Flagge SchottlandsZu den ältesten Flaggen der Welt gehört die schottische. Sie wird zurückdatiert bis ins 9. Jahrhundert und zeigt ein weisses Andreaskreuz auf blauem Grund. Der Legende zufolge ist dem König Hungus im Jahr 832 im Traum der Apostel Andreas erschienen, der den Sieg der von ihm geführten Skoten und Pikten gegen die Angelsachsen prophezeite. Wie zum Beweis sei im Morgengrauen eine Wolkenformation in Gestalt des Andreaskreuzes am Himmel erschienen und habe so die Truppen für den Kampf gestärkt. 1606 wurde die Flagge Schottlands mit der Fahne von England vereint und ist bis heute ein Bestandteil der britischen Nationalflagge. Aus diesem Grund wird Wert drauf gelegt, das der Blauton der Schottlandflagge sich immer von demjenigen des Union Jack abhebt.
______________________________________________

Schottland (Scotland / Alba)
Zahlen und Fakten:

Staatsform: Konstitutionell-parlamentarische Monarchie
Amtssprache: Englisch, Schottisch-gälisch, Scots
Hauptstadt: Edinburgh
Fläche: 78.772 km²
Einwohner: ca. 5 Millionen
Währung: Pfund Sterling
Zeitzone: UTC +0
Telefonvorwahl: +44

Bookmark and Share

Fahnen

Eine Antwort zu “Die Flagge von Schottland und ihre Bedeutung

  1. Schotten sind in der Regel sehr stolz auf ihr Land und im selben Atemzug nicht besonders gut auf England beziehungsweise Großbritannien zu sprechen; insofern verwundert es nicht, dass Schottland auf den sich vom Union Jack abhebenden Blauton besteht. Ich persönlich finde die schottische Fahne auch wesentlich hübscher als die des vereinigten Königreiches.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s