Die Flagge von Sachsen und ihre Bedeutung

Fahne von SachsenDie Fahne des Bundeslandes Sachsen besteht aus zwei gleich breiten horizontalen Streifen (einer sogenannten Bikolore). Die Landesfarben sind Weiß und Grün. Diese allerdings wurden erst nach den verlorenen Befreiungskriegen und dem Wiener Kongress 1815 eingeführt und entstammen den Abszeichen der sächsischen Truppen. Zuvor hatten das Kurfürstentum und das Königreich Sachsen die Farben Schwarz und Gelb (seit 1953 interessanter Weise Baden-Württemberg repräsentierend) für sich gewählt. Sachsen-Anhalt trägt diese bis heute, allerdings in umgekehrter Anordnung. Sie tauchen allerdings auch im sächsischen Landeswappen wieder auf, neunfach geteilt und mit einem grünen Rautenkranz versehen.
______________________________________________

Sachsen, Zahlen und Fakten:

Sprache: Deutsch, Obersorbisch
Hauptstadt: Dresden
Fläche: 18.415,51 km²
Einwohner: ca. 4,2 Millionen
Währung: Euro
Zeitzone: UTC+1 (MEZ), UTC+2 (MESZ)

Bookmark and Share

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s