Die Flagge von Niger und ihre Bedeutung

Seit 1959 nutzt die Westafrikanische Republik Niger ihre Flagge als nationales Symbol. Die Farben Orange, Weiß und Grün unterteilen die Fahne horizontal. Wie andere ehemalige Kolonien hat der trikolorische Aufbau sein Vorbild in der Nationalflagge Frankreichs. Im Vergleich zur farbengleichen Fahne der Elfenbeinküste jedoch findet sich hier zusätzlich noch ein mittig gesetzter Kreis in Orange. Eine offizielle Deutung der Flagge gibt es zwar nicht, die gängige Interpretation sieht jedoch im oben gelegenen Orange die nördliche Sahara, im mittigen Weiß ein Symbol für Reinheit, sowie im unteren Grün die südlichen Niger-Regionen. Der orangefarbene Kreis schließlich repräsentiert Sonne und Unabhängigkeit.
______________________________________________

Niger (République du Niger)
Zahlen und Fakten:

Staatsform: Parlamentarische Demokratie
Amtssprache: Französisch
Hauptstadt: Niamey
Fläche: 1.267.000 km²
Einwohner: ca. 14,3 Millionen
Währung: CFA-Franc BCEAO
Zeitzone: UTC+1
Telefonvorwahl: +227

Bookmark and Share

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s