Die Flagge von Nebraska (USA) und ihre Bedeutung

Die Flagge Nebraskas hat ihren offiziellen Status seit dem Jahr 1925. Wie viele andere US-Bundesstaaten zeigt sie das goldene Staatssiegel von 1867 auf blauem Grund. Zu sehen ist ein Schmied vor einer stilisierten Landschaft, die an den Missouri samt Dampfer grenzt. Im Hintergrund fährt ein Eisenbahnzug an einem Bergmassiv vorbei. Insgesamt symbolisiert das Motiv Industrie und Landwirtschaft von Nebraska. Ein Spruchband ziert den Kopf des Siegels und beinhaltet das Motto „Equality before the Law“. Bei einer Befragung der North American Vexillological Association zum Flaggendesign der Bundesstaaten und kanadischen Provinzen belegte Nebraska den vorletzten Platz und befand sich damit im Umfeld von New Hampshire, South Dakota und Minnesota.
______________________________________________

Nebraska – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Lincoln
Fläche: 200.345 km²
Einwohner: ca. 1,8 Mio
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-6/-5 (Berge UTC-7/-6)

Bookmark and Share

Fahnen

Die Flagge von New Hampshire (USA) und ihre Bedeutung

Seit dem 1. Januar 1932 im offiziellen Gebrauch, zeigt die Flagge New Hampshires wie diejenigen vieler anderer US-Bundesstaaten (z.B. Utah oder Vermont) das Staatssiegel auf blauem Grund. Auf ihm gibt es die USS Raleigh zu sehen, welche der Continental Congress für die neue amerikanische Marine 1776 in Portsmouth hatte bauen lassen. Weitere 12 Kriegsschiffe folgten. Bei einer Umfrage der North American Vexillological Association zum Design von Flaggen der Bundesstaaten belegte New Hampshire den zehntletzten Platz. Ähnlich schlecht schlossen unter anderem South Dakota, Nebraska und Minnesota ab. Vorschläge, das Siegel durch eine Abbildung der charakteristischen Felsformation „Old Man of the Mountain“ zu ersetzen, die am 3. Mai 2003 durch einen natürlichen Felssturz zerstört worden war, blieben bislang fruchtlos.
______________________________________________

New Hampshire – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Concord
Fläche: 24.216 km²
Einwohner: ca. 1,3 Mio
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-5/-4

Bookmark and Share

Fahnen

Die Flagge von Utah (USA) und ihre Bedeutung

Die Flagge Utahs besteht in der heutigen Form seit 1913, obwohl sie 1896, mit Gründung des Staates, bereits offiziell angenommen worden war. Als Grund kennt die Historie folgende Anekdote: 1912 war eine eigens erstellte Version der Flagge geordert worden, um sie dem Kriegsschiff USS Utah zu übergeben. Versehentlich waren jedoch einige Änderungen vorgenommen, u.a. fand sich ein goldener Ring um das in der Mitte platzierte Siegel. Anstatt jedoch eine neue Flagge produzieren zu lassen, wurde das Aussehen per Gesetz geändert, um sie an die Kriegsschiffsflagge anzupassen. Grundsätzlich zeigt sie das Siegel auf blauem Grund und ähnelt dabei vielen anderen Flaggen von US-Bundesstaaten (z.B. Delaware oder Vermont). Symbolisch repräsentiert der Bienenstock im Zentrum des Siegels Arbeit und Industrie, erinnert aber auch an das Emblem des Mormonenstaates Deseret. Beschützt werden Staat und Siegel vom Weißkopfseeadler, dem Nationalvogel der USA.
______________________________________________

Utah – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Salt Lake City
Fläche: 219.887 km²
Einwohner: ca. 2,7 Mio
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-6/-7

Bookmark and Share

Fahnen

Die Flagge von Vermont (USA) und ihre Bedeutung

Seit 1923 ist die Flagge Vermonts offiziell in Gebrauch. Wie im Fall so vieler anderer US-Bundesstaaten zeigt sie das Siegel auf azurblauem Untergrund und ähnelt so u.a. Utah oder Delaware. Blau entstammt dabei der ehemaligen Bürgerwehrflagge. Das Siegel repräsentiert den „Green Mountain State“ und zeigt in seiner Mitte eine einzelne Kiefer. Sie erinnert an die Wälder des Bundesstaates. Umrandet wird der Baum von drei Heuhaufen und einer Kuh. Sie symbolisieren Landwirtschaft und Ackerbau. Das Motto „Freedom and Unity“ ist auf einem Spruchband hinzugefügt und erinnert sowohl an die Freiheit des einzelnen Bürgers wie an das Gemeinwohl des Staates.
______________________________________________

Vermont – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Montpelier
Fläche: 24.901 km²
Einwohner: ca. 624.000
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-5/-4

Bookmark and Share

Fahnen

Die Flagge von Delaware (USA) und ihre Bedeutung

Mit einer sandfarbenen Raute, in deren Mitte das Staatssiegel platziert ist, und einem hellblauen Untergrund unterscheidet sich die Flagge Delawares nur geringfügig von anderen US-Bundesstaaten (z.B. Connecticut oder Oklahoma). Die Farben wurden der Uniform George Washingtons entlehnt. Das Siegel zeigt einen Schild mit stilisierten Abbildern eines Ochsen, eines Maiskolbens und einer Weizengarbe. Sie repräsentieren Viehhaltung und Landwirtschaft von Delaware. Links und rechts zu Seite des Schildes stehen ein Bauer und ein Soldat. Ersterer symbolisiert noch einmal die Bedeutung des Farmerwesens, letzterer erinnert an die Rolle des Bürgers bei der Erhaltung des Friedens. Oberhalb ist zudem ein Segelschiff zu sehen, das für den Seehandel des Staates steht. Offiziell angenommen wurde die Flagge am 24. Juli 1913.
______________________________________________

Delaware – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Dover
Fläche: 6.447 km²
Einwohner: ca. 853.000
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-5/-4

Bookmark and Share

Fahnen

Die Flagge von Connecticut (USA) und ihre Bedeutung

Die seit 1897 offiziell geführte Flagge Connecticuts zeigt wie viele andere Fahnen von US-Bundesstaaten (z.B. South Dakota oder Michigan) ein Siegel auf blauem Grund. Das barock Schild beinhaltet drei Weinstöcke mit wiederum je drei Stauden. Darunter befindet sich das Motto Connecticuts. Die Trauben symbolisieren in mancher Deutung die drei Kolonien Windsor, Wethersfield, und Hartford, in anderer Lesart Connecticut Colony, Saybrook Colony, und New Haven Colony, die alle drei in den heutigen Bundesstaat überführt wurden. Saybrook hatte zuvor ein ähnliches Siegel mit insgesamt 15 Weinstöcken und wurde 1644 zunächst unverändert übernommen. Erst 1711 ordnete der damalige Gouverneur die Reduktion an, die bis in die Gegenwart Bestand hat.
______________________________________________

Connecticut – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Hartford
Fläche: 14.357 km²
Einwohner: ca. 3,5 Mio
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-5/-4

Bookmark and Share

Fahnen

Die Flagge von Oklahoma (USA) und ihre Bedeutung

Offiziell angenommen wurde die Flagge Oklahomas im Jahr 1925 und hat sich seitdem nur geringfügig verändert. Dem Design, das im Vorjahr durch einen Wettbewerb ermittelt worden war, fügte man 1941 noch eine Aufschrift mit dem Namen des US-Bundesstaates hinzu. Wie viele andere amerikanische Flaggen (z.B. Minnesota, Michigan oder South Dakota) ist der Untergrund blau und im Zentrum mit einem Motiv versehen. Im Gegensatz zu anderen Staaten jedoch findet sich hier nicht das Staatssiegel, sondern ein mit sieben herabhängenden Adlerfedern verziertes indianisches Büffellederschild, auf dem sich eine Friedenspfeife (Symbol für die Ureinwohner) und ein Olivenzweig (ein Zeichen europäischer Amerikaner) kreuzen. In den Sezessionskriegen hatten indianische Soldaten in blauen Uniformen gekämpft. An sie erinnern Farbgebung und Motiv.
______________________________________________

Oklahoma – Bundesstaat der USA
Zahlen und Fakten:

Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Oklahoma City
Fläche: 181.035 km²
Einwohner: ca. 3,6 Millionen
Währung: US-Dollar
Zeitzone: UTC-6/-5

Bookmark and Share

Fahnen